LD Systems ZONE X 1208

Artikelnummer: LDZONEX1208 Kategorien: ,

Beschreibung

DSP-Matrix mit Hybrid-Architektur – 12 IN / 8 OUT

– Preis auf Anfrage –

Installationen werden immer komplexer. Wo einst von Hand Mikrofone und Lautsprecher umgeschaltet oder gar neu verkabelt werden mussten, erwartet man heute flexible Routingmöglichkeiten über Presets und automatisierbare Schaltvorgänge. All das und mehr ermöglicht der DSP-Matrix-Prozessor ZONE X 1208 von LD Systems.

Dank seiner DSP Hybridarchitektur gestattet der ZONE X 1208, Ihr Beschallungssystem an unterschiedliche Gegebenheiten und Nutzungsmöglichkeiten anzupassen. Wählen Sie aus verschiedenen DSP-Templates und nutzen Sie den Event Scheduler, um kalendergesteuerte Workflows mit automatisierten Preset-Wechseln einzurichten. Schöpfen Sie aus dem Vollen: Zwölf symmetrische Mic/Line-Eingänge mit rauscharmen Mikrofonvorverstärkern und separat zuschaltbarer 48V-Phantomspeisung sowie acht symmetrische Line-Ausgänge stehen zu Ihrer Verfügung. Zusätzlich gibt es acht GPI- und GPO-Logic-Ports, die Sie z.B. für automatisierte Schaltvorgänge und die Integration von Fremdgeräten nutzen können.

Die Frontplatte mit nur 1 HE wirkt sehr aufgeräumt. Eingestellt und verwaltet wird der ZONE X 1208 ganz bequem via Ethernet mit der Xilica Designer Software (Mac/Windows), die alle Verbindungen und Settings übersichtlich darstellt. Durch den zusätzlichen REMOTE-Bus-Anschluss ist der ZONE X 1208 bereits auf künftige LD Systems Remote Panels und Paging Mikrofone vorbereitet. Als Upgrade-Option für Audio-over-IP-Anwendungen kann eine Ethernet+Dante-Karte mit 64 x 64 Kanälen installiert werden. Der Dante-Standard eröffnet Ihnen eine ganze Welt von kompatiblen Geräten verschiedenster Hersteller für alle denkbaren Anwendungen.

Vom Umschalten und Processing verschiedener Mikrofone und Lautsprechergruppen, etwa in einer Kirche, bis hin zu komplexen Multi-Raum-Installationen mit kalendergesteuertem Routing für unterschiedliche Belegungen – der ZONE X 1208 macht alles möglich.

  • DSP-Prozessor mit hybrider Architektur erlaubt die Anpassung an unterschiedliche Installationsanforderungen über Templates
  • 40-Bit-Floating-Point-DSP-Engine mit Analog Devices Dual-Core SHARC+ und ARM Cortex A5-Prozessor
  • Aktuelles Linux-Betriebssystem
  • Premium-Mikrofon-Vorverstärker und hochauflösende 32-Bit-AD/DA-Wandler
  • 12 symmetrische Mic/Line-Eingänge mit separat zuschaltbarer 48V-Phantomspeisung pro Kanal
  • 8 symmetrische Line-Ausgänge
  • 8 GPI- und 8 GPO-Logic-Ports
  • REMOTE-Bus zur Integration künftiger LD Systems Remote Panels und Paging-Mikrofone
  • Ethernet-Schnittstelle zur Fernsteuerung über die universelle Control-Software Xilica Designer; optionale Ethernet+Dante-Karte erhältlich
  • Integrierter Event Scheduler

 

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht5 kg
Größe31,5 × 48,3 × 44,5 cm