VUE audiotechnik – al-4 Subcompact Line Array System

Artikelnummer: vueal-4 Kategorien: ,

Beschreibung

al-4 Subcompact Line Array System

Das al-4 Subcompact Line Array System nutzt fortschrittliche Technologien, um eine unvergleichliche Leistung aus einem ultrakompakten Gehäuse zu holen. Mit Spitzentechnologien wie einem Beryllium-Kompressionstreiber, Kevlar/Neo-Tieftonlautsprechern sowie Präzisionsverstärkung und DSP bringt das hoch skalierbare al-4 System makellose Klangqualität und begehrte Line-Array-Leistung in mehr Anwendungen als je zuvor.

Das al-4 Line Array System besteht aus dem al-4 Acoustic Element, der V4 Systems Engine für den Rack Einbau, die die Verstärkung, den DSP und die Systemsteuerung übernimmt, und dem fliegenden isobaren Subwoofer al-4SB sowie einer breiten Palette von Zubehör für die Aufhängung und den Transport.  Das System wird in Standardblöcken verkauft, wobei acht al-4 Akustikelemente und eine einzelne V4 Systems Engine (für den Betrieb von bis zu 8 al-4 Elementen) einen einzelnen Block bilden. Mehrere al-4 Blöcke können für größere Anwendungen kombiniert werden.

MERKMALE:

– al-4 Elemente erleichtern die Skalierung von al-4 Arrays für verschiedene

  Anwendungen (ein Mietbestand dient für eine Vielzahl von Anwendungen)

– Bis zu 24 al-4 Elementen von einer einzigen Fly-Bar hängen

– 90° horizontaler Abdeckungswinkel pro al-4-Element

– Von VUE entwickelter 1-Zoll-Neodym-Kompressionstreiber mit Truextent®

  Beryllium-Membran

– Von VUE entwickelte duale 4-Zoll-Neodym-Tieftöner mit Kevlar-Membran

– Kompakt und leicht – jedes Al-4-Element ist 139 x 480 x 261 mm (H x B x T)

  groß und wiegt 8.7 kg.

 

Im Gegensatz zu anderen kompakten Line-Array-Systemen, die eine feste vertikale Abdeckung haben, funktioniert das al-4 eher wie ein vollwertiges Line-Array-System, bei dem die vertikale Abdeckung nur durch die Anzahl der Elemente im Array und nicht durch die physikalischen Beschränkungen des Gehäusedesigns begrenzt ist. Dank dieser Flexibilität kann das al-4 Mietinventar für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden. Von kleinen "Ein-Mann-Shows" bis hin zu anspruchsvolleren Produktionen ist eine Vergrößerung oder Verkleinerung nur eine Frage des Hinzufügens weiterer Elemente zum Array.

Das al-4 allein liefert einen flachen Frequenzgang bis hinunter zu 90 Hz. Für Anwendungen, bei denen ein erweiterter Tieftonbereich erforderlich ist, kann das al-4 mit dem al-4SB kombiniert werden. Er ist außerdem mit der gesamten Familie der VUE-Subwoofer kompatibel, so dass Sie sicher sein können, dass Sie die Leistung und Bandbreite haben, die Sie für praktisch alle Anwendungsanforderungen benötigen.  Flexible Aufhängungsoptionen ermöglichen das hängen, das Stapeln am Boden, die Befestigung an einem Beleuchtungsgitter und die Mastmontage auf Stativen oder auf VUE-Subwoofern.

SPECIFICATIONS

al-4

4 x al-4 & 1 x VUEDrive™ V4

DESCRIPTION

Subcompact Line Array Element

Subcompact Line Array System

ACOUSTIC DATA

Frequency Response (+-2.5 dB)

90 Hz to 20 kHz

90 Hz to 20k Hz

Frequency Range (-10 dB)

78 Hz – 26 kHz

70 Hz – 26 kHz

Sensitivity (1W/1m)

93 dB SPL

99 dB SPL

Power Long Term Sine Wave  Before Protection LF:Before Protection HF:

100 watts28 watts

400 watts112 watts

Power Burst (6 dB Crest before clip)LF:HF:

400 watts137 watts

2400 watts550 watts

Max Peak SPL †(band limited pink noise 6 dB crest factor)

119 dB SPL

131 dB SPL

Max SPL Long Term (AVG SPL @1M before protection band limited pink noise)

113 dB SPL

125 dB SPL

Coverage Horizontal

90 degrees – 6 dB

90 degrees – 6 dB

Coverage Vertical

10 degrees – 6 dB

Dependent on array configuration

TRANSDUCER DATA

LF Driver Description

Two 4-inch drivers, Kevlar cones, isobutylene isoprene rubber surrounds, neodymium magnets

HF Driver Description

1-inch exit 34 mm voice coil Pure Truextent® beryllium diaphragm

Impedance

16 Ohms

4 Ohms net 4x 16 ohms

PHYSICAL DATA

Rigging:

Three-point rigging system, provides 0°, 1°, 2.5°, 3.5° 5° , 6°, and 7.5° between array elements.

Connectors

Neutrik NL4 Speakon In and Loop

Cabinet Material

Multi-ply birch hardwood

Cabinet Surface

12 Step Dura-Coat LX – an elastomer synthetic resin chemical coating

Handles

Rear Metal

Dimensions (H x W x D)

5.47 x 19.90 x 10.28 in (139 x 480 x 261 mm)

Weight (per element)

Net: 19.2 lbs (8.7 kg) / Shipped: 23.3 lbs (10.56 kg)

ACCESSORIES

al-4fbl

Long Fly bar for greater down angle and use with al-4SB

al-4PB

Compact Pole Mount bracket holds 4x al-4 acoustic elements

al-4-pin-4x

Extra al-4 Fly Pins (set of four pins)

al-4-fc4x

Flight case holds 4x al-4 acoustic elements and fly bar

†  Measured Max SPL is recommended for system design purposes and represents the average peak output before protection and after power compression. In accordance with common industry practice, calculated data is provided for comparison purposes, and is a theoretical calculation.

 

Definition of Topology: “The study of geometric properties and spatial relations unaffected by the continuous change of shape or size of figures.“

CST™ definiert das Konzept der "Skalierbarkeit" von Systemen neu. Die Acoustic Linearity Architecture in Verbindung mit CST™ ermöglicht die Verwendung mehrerer verschiedener al-Class-Elemente zusammen in einem Array, ohne die Grundlagen der Line-Array-Theorie zu opfern, was zu einer einheitlichen und symmetrischen Linienstrahlung vom größten Gehäuse an der Spitze des Arrays bis zu den kleinsten darunter hängenden Elementen führt. Die al-Class-Produktfamilie verfügt über drei Line-Array-Elemente für maximale Flexibilität bei der Klanggestaltung, Rentabilität des Inventars und unschlagbare Kohärenz. Darüber hinaus unterstützen die VUE al-Class Line Arrays das VUEPoint™ Beam Forming, um in jeder beliebigen Raumkonfiguration eine unübertroffene Leistung und Abdeckungskontrolle zu erzielen.

 

VUE'S ACOUSTIC LINEARITY WITH CST™ ANOINTS VUE'S al-CLASS AS THE BENCHMARK IN COMPLETE LINE ARRAY SOLUTIONS

 

al-Class Kombinations-Arrays

Die VUE al-Class Line Arrays sind das einzige System, das ultrakompakte (al-4), mittelgroße (al-8) und großformatige (al-12) Gehäuse zu einem einzigen zusammenhängendem Array kombinieren kann, ohne die Kohärenz im Mittel- und Hochtonbereich zu beeinträchtigen. Dieses Konstruktionsmerkmal ermöglicht eine unvergleichliche Systemvielfalt. Man kann praktisch nahtlose Arrays erstellen, die für jeden Parameter, einschließlich Abstrahlung, Schalldruckpegel, Größe und Gewicht, optimiert sind.

 

  • Jeder al-4 Subcompact Line Array System "Block" enthält acht al-4 Akustikelemente und eine einzelne V4 Systems Engine
  • Skalierbar durch Hinzufügen oder Entfernen von al-4 Akustikelementen oder Kombination mehrerer al-4 Blöcke
  • Optionales Flug-, Groundstack- und Mastmontage-Zubehör erhältlich

 

Das al-4 Line Array System besteht aus dem al-4 Akustikelement und der V4 Systems Engine für die Rackmontage, die Verstärkung, DSP und Systemsteuerung für bis zu 8 Elemente bietet. Das System wird in Standardblöcken verkauft, wobei acht al-4 Akustikelemente und eine V4 Systems Engine einen einzelnen Block bilden. Mehrere al-4 Blöcke können kombiniert werden, um größere Anwendungen zu realisieren.

 

Im Gegensatz zu anderen kompakten Line-Array-Systemen, die eine feste vertikale Abdeckung haben, funktioniert das al-4 eher wie ein vollwertiges Line-Array-System, bei dem die vertikale Abdeckung nur durch die Anzahl der Elemente im Array und nicht durch die physikalischen Beschränkungen des Gehäusedesigns begrenzt ist. Dank dieser Flexibilität kann das al-4 Mietinventar für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden. Von kleinen "Ein-Mann-Shows" bis hin zu anspruchsvolleren Produktionen ist eine Vergrößerung oder Verkleinerung nur eine Frage des Hinzufügens weiterer Elemente zum Array.

 

Für Anwendungen, bei denen ein erweiterter Tieftonbereich erforderlich ist, ist das al-4 vollständig kompatibel mit einer Vielzahl von VUE-Subwoofern. Flexible Aufhängungsoptionen ermöglichen das Fliegen, Groundstacking und die Mastmontage auf Ständern oder auf VUE-Subwoofern.

Der Truextent® Beryllium-Vorteil

Die Fullrange-Systeme der h-Class und die Line-Arrays der al-Class verwenden alle von VUE entwickelte Kompressionstreiber, deren Herzstück eine Truextent®-Beryllium-Membran ist. Beryllium übertrifft sowohl Aluminium als auch Titan dank eines extrem hohen Steifigkeits-Masse-Verhältnisses, das die mechanische Verformung (Aufbrechen) drastisch reduziert und die Resonanzfrequenzen außerhalb des hörbaren Bereichs verschiebt. Das Ergebnis ist ein definierterer Hochtonbereich bei wesentlich höheren Schalldruckpegeln als bei herkömmlichen Materialien.

Zusätzliche Informationen

Gewicht10,56 kg
Größe13,9 × 48 × 26,1 cm
Marke

VUE audiotechnik